Banner

Tek-Lok-Alternativen – Teil 2

Methode 1

Das brauchst Du

Das brauchst Du:
Paracord ca. 60-100 cm
Tanka
Feuerzeug
Schere
Kydex-Scheiden

Bild 02

Startpunkt ist die erste Öse auf der waagerechten Langseite von der Scheidenspitze aus. Die Schnur bis zur Hälfte durchziehen. Auf beiden Seiten der Scheide sollte die Schnur jetzt gleich lang sein.

Bild 03

Beide Schnurhälften jetzt diagonal zur oberen Seite der Scheide führen.
An der Oberseite beide Schnüre überschlagen und auf der jeweils anderen Seite diagonal nach unten führen.

Bild 05

Auf der waagerechten Unterseite wird eine Öse ausgelassen. Erst durch die nächste werden beide Schnüre geführt.

Bild 04

Beide Schnüre werden durch dieselbe Öse hindurch gekreuzt.

Bild 06

Dann wieder beide Schnüre diagonal nach oben führen.
Auf der Oberseite beide Schnüre überlappen und diagonal nach unten führen.

Bild 07

Beide Schnüre durch die Öse führen und festziehen.

Bild 10

Hier erfolgt der Abschluss entweder mit einem Knoten oder mit einem Tanka. Der Tanka ist variabler! So lassen sich die Schlaufen schneller lösen.

Bild 11

Falls erforderlich beide Schnüre mit der Schere kürzen.

Bild 13

Beide Enden mit dem Feuerzeug erhitzen und die Fäden verschweißen.

Fertig 01

Fertig!

Das Messer für diesen Workshop ist das Krypteia Griffin Tanto.

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.