PUMA IP El Dedo

Das El Dedo von Puma gleicht vom Aufbau her einem klassischen Jagdmesser. Der massive Olivenholzgriff besitz vier Fingermulden und gibt so der Hand die nötige Sicherheit bei härteren Arbeiten, nicht auf die Klinge abzurutschen.

Die Verarbeitungsqualität für ein Messer dieser Preisklasse ist sehr gut, auch wenn an einer Stelle das Spaltmaß zwischen Griffschale und Metallbacke etwas ungleichmäßig ist. Trotzdem ist das El Dedo ein echter Hingucker und mit seinen abgerundeten Griffschalen ein wahrer Handschmeichler.

Auch in Aktion kann sich das Messer sehen lassen. Die lange Hohlschliffklinge arretiert recht sicher in einer Back-Lock-Verriegelung. Diese versagt erst bei wirklich harten Schlägen auf den Klingenrücken.

Bei den gängigen Holzarbeiten im Outdoorbereich macht das Messer eine sehr gute Figur. Durch den weicheren Stahl bricht die feine Spitze auch nicht bei Hebelaufgaben. Einen Feuerstahl nutzt man am besten mit den ordentlichen Daumenrillen auf dem Klingenrücken.

Fazit
Ein formschönes Messer, das auch im Gebrauch überzeugt. Schade, dass keine Gürtelscheide mitgeliefert wird.

Daten und Fakten
Herstellungsland: Spanien
Klingenlänge: 92 mm
Klingenstärke: 2,5 mm
Klingenmaterial: 1.4116
Klingenschliff: Hohlschliff
Länge Griff: 114 mm
Stärke Griff: 20 mm
Material Griff: Olivenholz
Arretierung: Back Lock
Härte Rockwell: 55-57 HRC
Gewicht (o. Scheide): 117 g
Lieferumfang: Messer
Varianten:
Preis: EUR 62,-
Hersteller: Puma GmbH IP Solingen
Bezugsquelle: Puma GmbH IP Solingen

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.