Ausflüge im Westerwald: Rund um Kuchhausen

Nachdem wir am ersten und zweiten Tag eher die Umgebung rund um Mehren erforscht haben, ging es am Dritten Tag nach Kuchhausen. Heike und Luna wollten uns dort den Basaltkrater „Blauer Stein“ zeigen.

Dieser kleine Vulkankrater ist nur etwa 100 Meter lang. Vor zig Millionen Jahren trat dort und an anderen Stellen im Westerwald Lava aus und der Basalt erkaltete in Säulen. Bis 1920 wurde hier dann Basalt abgebaut. Doch inzwischen sind die meterhohen Basaltsäulen „Geschützter Landschaftsbestandteil“.

Da der Besuch des kleinen Kraters weder die Kondition der Menschen und noch weniger der Hunde angknackst hatte, gingen wir von dort aus eine große Runde die Felder entlang. Dabei zeigte sich das Wetter aber von seiner ungemütlichen Seite. Es schüttete wie aus Eimern und als wir endlich wieder am Wanderparkplatz waren, war die Motivation die nahe Ringwallanlage zu suchen, eher bei null.

Erst am Nachmittag wurde das Wetter besser und so versuchten Nelly und ich die Ringwälle von Stromberg auf eigene Faust zu finden. Das wäre auch mal wieder fast in die Hose gegangen, da wir doch direkt den falschen Abzweig gewählt hatten. Der Weg lief zwar parallel aber einige Höhenmeter tiefer. Da Ringwallanlagen aber meist nicht im Tal liegen, sondern auf Anhöhen und die Wegbeschaffenheit immer schlechter wurden, ging es noch einmal zurück.

Diesmal wählten wir den richtigen Weg und im Sonnenschein fanden wir die Ringwälle aus dem 9. Jahrhundert. Diese erwiesen sich aber als sehr verwittert und wenn nicht mehrere Schilder darauf hingewiesen hätten, hätten es auch normale HÜgel sein können. Auch haben wir schon einige Ringwälle besucht und diese hier waren doch eher unspektakulär.

Da sich die Sonne langsam verzog und es eine Unwetterwarnung gab, machten wir uns dann recht flott auf den Rückweg. Es wurde immer dunkler und beim Eintreffen am Auto frischte der Wind merklich auf. Als wir beim Hotel waren gab es dann einen sehr hellen Blitz und einen sehr lauten Knall und das war dann das ganze Unwetter.

P9160144

P9160149

P9160156

P9160161

P9160179

P9190419

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.