Böker Plus Tactical Defense Pen cal. 50

Nach dem cal. 45 hat Böker nun den zweiten kleinen und recht unscheinbaren Tactical Pen im Programm. Auch der cal. 50 liegt in der gleichen Preisklasse von gut 50 Euro und kommt auch eher als edles Schreibgerät daher, als wie ein toughe Verteidigungswaffe!

Er ist einen guten Zentimeter kürzer als der cal. 45, dafür hat er aber einen größeren Durchmesser, der ihn durchaus etwas bullig erscheinen läßt. Trotzdem ist das Aluminium sehr griffig gefertigt und so liegt er beim Schreiben gut in der Hand.

Böker Tactical Pen cal. 50 1

Dafür ist er zur Verteidigung doch etwas kurz. Bei einer Faust mit schlanken Fingern kann er als Kubotan noch gut genutzt werden, ist die Faust aber größer, wird es grenzwertig. Mehrer Schläge auf einen Holzklotz erbrachten nur einen leichten Abrieb der grauen Eloxierung an der Auftrefffläche.

Grundsätzlich scheint aber die Eloxierung nicht ganz so robust zu sein. An der Bajonett-Verriegelung der Kugelschreibermine rieb sie sich nach wenigen Tagen schon ab.

Böker Tactical Pen cal. 50 6

Im weiteren Design wurde der Halteclip verändert. War er bei dem ersten Tactical Pen noch aus dem gleichen Tubus gefräst, um an die Taschen von Einsatzhosen zu passen, gibt es jetzt wieder einen Stahlclip. So kann der Pen auch wieder an einem Hemd befestigt werden, ohne rauszufallen. In Verbindung mit dem, ans Ende des Stiftes versetzten Bajonett, passt er auch wieder durch Stiftschlaufen und -öffnungen, ohne zu haken.

Böker Tactical Pen cal. 50 8

Das versetzte Bajonett bringt aber auch endlich den Vorteil, normale Großraumminen zu nutzen. Die halben Minen, die man nur bei Bõker bekam, waren zwar recht preiswert, aber qualitativ nicht so optimal, da sie doch gerne mal ausliefen. Hier kann man dann auch auf Fisher-Space-Pen-Minen aufrüsten, was der Schreibqualität zu Gute kommt.

Fazit
Ein toller kleiner Stift! Egal ob nur zum Schreiben oder auch mal als Nervenpresse oder Schlagwerkzeug. Der zweite Tactical Pen der Reihe hat doch deutlich mehr Möglichkeiten und nutzt normale Großraumminen. Dabei wirkt er deeskalierend unscheinbar und ist doch immer dabei. Ein ganz klares Muss fürs EDC!

Böker Tactical Pen cal. 50 7

Daten und Fakten
Artikel: Böker Plus Tactical Defense Pen cal. 50
Hersteller: Böker Manufaktur
Preis: 49,95 Euro

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.