Brunton Echo 8×32 – Ferngläser für Backpacker

Das Brunton Echo 8×32 ist ein richtiges Leichtgewicht und aufgrund seiner kompakten Maße ideal für Reise und Rucksack. Dies ist unter anderem dadurch möglich, dass das Objektiv den kleinsten Durchmesser in unserem Test aufweist. Klar ist dabei aber auch, dass es weniger Licht durchläßt und das Echo nicht ganz an die optischen Leistungen der anderen Gläser heranreichet.

Ein wenig überrascht hat uns dann der Test der Lichtdurchlässigkeit, bei dem wir eine leichte gelbliche Trübung der Linsen feststellen mussten. Dadurch wird die optische Leistung noch weiter geschmälert. Im direkten Vergleich zum Walther Backpack ist das Bild noch flauer. Blauer Himmel wirkt deutlich milchiger. Die Kontraste sind nicht so deutlich und Schattenbereiche werden fast nicht aufgehellt.

Zusätzlich haben die Linsen zum Rand hin mit Unschärfen und Verzerrungen zu kämpfen. Auch kann man die Entfernung zwischen Okular und Auge nicht einstellen. Drehbare Augenmuscheln oder Gummiringe zum Umstülpen sind nicht vorhanden. Da hat es ein Brillenträger schon schwer ein ordentliches Bild zu betrachten.

Über die weitere Verarbeitung kann man dann aber wieder nicht meckern. Die Fokussierung läuft butterweich und ist einhändig gut zu bedienen. Die Objektivdeckel sind am Gehäuse befestigt, das durch eine Gummierung eine gute Griffigkeit aufweist und der Okularschutz ist am Schulterriemen befestigt. Eine gute Wasserdichtigkeit und mit Stickstoff befüllte Objektive runden das Angebot weiter ab.

Fazit
Das Brunton hätte das Zeug zum wahren Backpack-Fernglas, wenn es in der optischen Leistung besser gewesen wäre! Um ab und zu mal etwas nah ran zu holen, reicht es aus. Aber längere Betrachtungen ermüden die Augen trotz des großen Sehfeldes recht schnell. Hier hat das halb so teurere Walther Backpack doch die Nase vorn und wer 50,- Euro mehr ausgibt, bekommt mit dem Nikon wesentlich mehr Bildqualität.

Daten und Fakten
Herstellungsland: China
Hersteller: Brunton
Vergrößerung: 8-fach
Objektivdurchmesser: 32 mm
Austrittspupille: 4,1 mm
Sehfeld: 164 m auf 1000m 9,4°
Naheinstellgrenze: 1,8 m
Funktionstemperatur: -10° bis 120°C
Wasserdichtigkeit: 1 m
Gewicht: 1.326 g
Packmaß: 123 x 121 x 48 mm
Lieferumfang: Glas, Tasche, 2 Schulterriemen (Glas und Tasche), Putztuch
Preis: UVP EUR 199,- / aktuell EUR 159,90
Bezugsquelle: Amazon

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Ferngläser für Backpacker | Björn Eickhoff

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.