Fotoarbeiten

P2107051

Seit einigen Jahren nimmt die Fotografie einen großen Stellenwert in meiner Arbeit ein. Hier ganz besonders die Produktfotografie. Messer, Outdoor- und taktisches Equipment wollen passend in Szene gesetzt werden.

Diese Fotos werden dann zumeist mit einem stimmigen Text aus meiner Feder zu einem Artikel. Diese Artikel konnte ich in den letzten Jahren in einigen Magazinen veröffentlichen.

Auch für den Blog werden die Fotos aufwendig in Szene gesetzt und selbst in einem kurzen Blogeintrag steckt jede Menge Arbeit drin.

Zudem begleiten mich meine Kameras gerne mit auf Reisen, die ich zusammen mit meiner Hündin Nelly unternehme. Dabei werden Nelly und ihre Buddies natürlich auch mit abgelichtet.

Auf unseren Reisen und Wanderungen finden wir oft auch verlassene und mythische Orte. Diese sind für mich von ganz besonderer Faszination und oft werden Touren auch einfach mal geplant, um diese Lost Places zu besuchen.

Zuletzt kam jetzt auch die Lust auf 35mm-Film wieder zurück. Nach fast 15 Jahre analoge Abstinenz hat es mich jetzt wieder gepackt. Das Ergebnis nicht direkt sehen zu können, auch der sehr viel langsamere Fotoprozess reizen mich einfach. Auf der einen Seite versuche ich mich in der Lomography und auf der anderen Seite geht es mit traditionellem Schwarzweiss auf die Fotopirsch.

Dies ist meine Ausrüstung:
Kameras, digital:
Olympus OM-D E-M5 Mark 1
Olympus Pen E-PL7
Fujifilm X30

Kameras, analog:
Diana Mini
Rollei 35

Objektive:
Olympus 12-40mm 1:2.8 Pro
Olympus 14-42mm 1:3.5-5.6 Pancake
Olympus Lens Cap 9mm 1:8.0 Fisheye
Panasonic 20mm 1:1.7

Zubehör:
Mettle Blitzanlage K-200
Metz 44 AF-1

Klickt euch einfach mal durch und wenn es gefällt, lasst einfach einen Kommentar zurück.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.