John „Lofty“ Wiseman – SAS Survival Guide

Bekanntlich kann man ja nicht alles im Kopf haben. Gerade bei den Survivaltechniken ist dies immer mal wieder der Fall. Zwar sollte man sie regelmäßig üben, damit sie in Fleisch und Blut übergehen. Aber seien wir doch ehrlich, neben Arbeit, Familie und Freunde bleibt nicht immer die Zeit, dies zu tun.

PB081718

Da wäre ein kleines Büchlein nicht schlecht, das bequem in jedes Gepäck hinein passt und so fast immer mitgenommen werden kann. Leider sucht man so etwas im deutschen Buchmarkt zur Zeit noch vergeblich. Ist man aber des Englischen mächtig, kann man sich den SAS Survival Guide kaufen. Das kleine Buch von John „Lofty“ Wiseman bietet genau diese Handlichkeit.

Auf knapp 380 Seiten gibt es viel Text und jede Menge deutliche, teils farbige Abbildungen, die die jeweiligen Survivaltechniken sehr gut verdeutlichen. Aufgeteilt in die Bereiche Essentials, Climate and Terrain, Food, Camp Craft, Reading the Signs, On the Move, Survival at Sea, Rescue Health and Desaster Strategies geht das Buch schon weiter als die gängigen Survival-Handbücher.

Das sind eine ganze Menge Informationen auf kleinsten Raum, die einiges bieten, um in der Natur zu überleben. Auf meinen Touren ist dieses Buch immer dabei. Bei Wanderpausen wird es hervorgehalt und so lernt man immer wieder was dazu. Dementsprechend hat das Buch schon recht ordentlich gelitten, was man ihm eigentlich kaum ansieht, ist die Qualität des Buches doch optimal für diesen Einsatzzweck angelegt. Das dicke und wasserfeste Papier ist richtig widerstandsfähig.

Fazit
Für fast immer dabei und mit einer ganzen Menge an Informationen.

Daten und Fakten
Autor: John „Lofty“ Wiseman
Titel: SAS Survival Guide
Verlag: Collins Gem
ISBN: 978-0-00-732081-3
Preis: 8,95 Euro

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.