Konsumverzicht zu Weihnachten

Jetzt ist die wirklich harte Zeit des Konsumverzichtes und des Minimalismus. Kurz vor Weihnachten locken an jeder Ecke neue Angebote. Nicht nur die Zeitungsbeilage sind voll. Auch im Internet wird auf jedes neue Schnäppchen hingewiesen.

Gerade für die modernen Technikjünger ist das besonders verlockend. Vor nicht allzu langer Zeit gehörte ich auch zu dieser Kategorie Mensch. Jedes neue Gadget musste gekauft werden, da es das Leben doch so viel einfacher machte. Nur, dass es nach dem Kauf oft doch nicht den gewünschten Erfolg einbrachte.

Die Technikaffinität ist geblieben. Auch wenn man nicht mehr so viel konsumiert, bleibt man doch ein wenig auf dem Laufenden, um mitreden zu können.

Doch nun kommen sie ganz vehement. Die schwarzen Tage! Black Friday, Cyber Monday und wie sie nicht alle heißen. Sie alle versprechen Super-Schnäppchen und wollen nur das Geld vor Weihnachten noch mal richtig locker machen. Denn, wenn wir ordentlich konsumieren, kurbeln wir die Wirtschaft an.

Und das Schlimme ist, dass die ganzen Infoportale, die man sonst nur für die Information nutze, einen nun mit Infos zu genau diesen Schnäppchen versorgen. Da muss man echt standhaft bleiben. Zum Glück bin ich schon eh seit langem Weihnachtsmuffel, auch wenn mich solche Angebote weiter in Versuchung führen wollen.

Doch bleibe ich standhaft! Dies schaffe ich aber nur, wenn ich ständig meinen wirklichen Bedarf hinterfrage. Brauche ich das wirklich, was man mir dort anpreist. Bringt es mir wirklich eine Erleichterung oder habe ich nicht schon zig Dinge, die mir das auch versprochen und nicht gehalten haben.

Gepaart mit einer eher negativen Grundhaltung was Konsum schlechthin betrifft, ist meine Rüstung gegen den Kaufrausch schon recht effektiv ausgeprägt, obwohl die Werbung sie immer wieder untergraben will. Da kann es hier nur einfach heißen: Standhaft bleiben und Werbung verbannen. Selbst Infoportale werden in diesen Tagen weniger besucht.

Ich will einfach nicht in Versuchung geführt werden!!!

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.