Um die Müngstener Brücke

Auch wenn der Spätsommer 2017 irgendwie ins Wasser gefallen ist, kann er mich nicht davon abhalten, den Rucksack zu packen und auf Schusters Rappen los zu ziehen. In unserer neuen (…) Weiterlesen

Bergische Streifzüge

Als Wuppertaler Jung zieht es mich immer raus, um Neues zu erkunden und zu erleben. Dabei geht es auch mal weiter weg, doch ich komme immer wieder in meine Heimatstadt (…) Weiterlesen

Auf der Nordbahntrasse

Die alte Bahnlinie wurde vor einigen Jahren aufwendig zur Spaziermeile und zum Radschnellweg zwischen Wuppertal Vohwinkel und Oberbarmen umgebaut. Seitdem ist dort richtig viel los. Mit weiten Blicken durchs Tal (…) Weiterlesen

Der erste Film mit der Rollei 35

Die analoge Fotografie hat mich gepackt! Vor allem Schwarzweiss finde ich total cool. Da die Bildqualität der Diana Mini nicht immer optimal ist und ich auch ein wenig mehr Eingriff (…) Weiterlesen

Lomo Nummer Drei

Eigentlich ist es ja jetzt schon der vierte Film, den ich mit der Diana Mini belichtet habe. Und die Ausbeute an brauchbaren Bildern geht deutlich rauf. Das Handling mit dieser (…) Weiterlesen

Lomo – Die Zweite

Film Nummer drei kam gerade aus dem Fotolabor. Es ist schon scheiße, wenn alles automatisch läuft. Beim Teilen des Films hat die Maschine mitten durch die Fotos geschnitten. Sechs Fotos (…) Weiterlesen

Eulenkopfweg 1 in Schwarzweiss

Lang ist es her, seit ich das letzte Mal den Eulenkopfweg 1 erwandert bin. Dabei geht Wanderrunde mit 9,4 Kilometern fast vor meiner Haustüre los. Der Eulenkopfweg kann komplett in (…) Weiterlesen

Grün ist Wuppertal

oder das erste Mal alleine unterwegs!!! Jetzt ist Nelly schon vor einer ganzen Weile von mir gegangen. Ein neuer Hund kommt erst einmal nicht! Diese Entscheidung steht fest. Und doch (…) Weiterlesen

Lichtmalerei im Bunker

Seit einige Wochen gehe ich fleißig zum Fotokurs der VHS Wuppertal. Bisher fanden die wöchentlichen Treffen des Kurses immer im Studio von Lehrgangsleiter Thomas Hendrich statt. Der Photographenmeister ist seit (…) Weiterlesen

Indian Summer in Gennebreck

Auf ziemlich matschigen Pfaden ging es dieses Wochenende nach Wuppertal-Herzkamp. Etwa zehn Kilometer war die Runde lang und ein wenig Sonne gab es auch dazu. Neben ziemlich nasser Füße gab (…) Weiterlesen