Bushcraft Essentials Bushbox – Der Volks-Hobo

In der Regel sind klein packbare Hobo-Kocher teuer. Oft erst in einer Preisklasse von 70,- Euro und darüber erhältlich, Dafür aber mit ausgeklügelten Faltmechanismen, die den Kocher licht ein der Tasche verschwinden lassen. Der deutsche Hersteller Bushcraft Essentials beweist jedoch mit seiner Bushbox das Gegenteil: ein Hobo muss nicht die Geldbörse sprengen!

Nach einer anstrengenden Outdoor-Tour gibt es nichts schöneres, als abends was Leckeres zu essen. Da es in vielen Ländern Verbote für offenes Feuer in der Natur gibt, kann der Outdoorer auf verschiedene Kocherarten zurückgreifen. Doch ein großes Problem haben alle diese System: Der Brennstoff muss immer zusätzlich mitgeführt werden!

Bushcraft Essentials Bushbox - In Aktion

Bushcraft Essentials Bushbox – In Aktion

Alternativ bietet sich ein Dosenkocher an. Im 19. Jahrhundert entdeckt, bietet er eine sehr effiziente Verbrennung bei Nutzung von wesentlich kleineren Holzstücken als bei einem normalen Lagerfeuer. Doch Hobos sind recht teuer in der Anschaffung. Dies will jetzt die deutsche Firma Bushcraft-Essentials ändern und bringt die BushBox für knapp 30,- Euro auf den Markt und das Made in Germany.

Insgesamt gibt es acht Metallteile, die ineinander geschoben werden müssen. Hat man das Prinzip verstanden, kann man die BushBox innerhalb einer Minute aufbauen. Der Auseinanderbau der Seitenteile ist ein wenig tricky, da beim Aufbau eine kleine Unebenheit den Schiebemechanismus blockiert. Diese muss erst überwunden werden, dann klappt es auch mit dem Abbau!

Bushcraft Essentials Bushbox - Vorbereitung

Bushcraft Essentials Bushbox – Vorbereitung

Die Handhabung im Feuerbetrieb ist einfach: Feuer starten, Box befüllen, Topfhalter aufsetzen und den Topf nicht vergessen. Feuerholz wird durch das große Loch in der Vorderseite nachgelegt. Dies funktioniert gut, wenn man es vor dem Start auf die Breite der BushBox abgestimmt hat.

Bei trockenem Holz geht der Verbrennungsprozess recht zügig voran und innerhalb weniger Minuten kocht ein halber Liter Wasser. Legt man danach kein Holz mehr nach, brennt das Feuer sehr schnell ab und die Reste fallen durch das Belüftungsgitter auf das Bodenblech. So wird einem Entzünden des Boden entgegen gewirkt und unter Umständen ein Flächenbrand verhindert.

Bushcraft Essentials Bushbox - Wasser kochen

Bushcraft Essentials Bushbox – Wasser kochen

Das blanke Edelstahlblech ist leider sehr rußanfällig! Nach dem Brennvorgang sollte es ordentlich gereinigt werden. Wenn man aber das Blech vor dem Brennvorgang mit Seife einreibt, kann man diese Rußbildung minimieren.

Fazit
Die überzeugt Bushbox auf ganzer Linie! Wenig Einzelteile werden in einem einfachen System zusammengeschoben und bilden einen Hobo-Kocher mit einer mehr als ordentlichen Feuerleistung. Im Gepäck nimmt er wenig Platz ein und ist leicht. Erste Sahne ist natürlich der Preis! Dafür gibt es den Extradaumen hoch!

Bushcraft Essentials Bushbox - Hans Dampf

Bushcraft Essentials Bushbox – Hans Dampf

Daten und Fakten
Herstellungsland: Deutschland
Material: Edelstahl
Materialstärke:1 mm
Gewicht: 568 g
Abmessungen: 92 x 92 x 115 mm
Preis: EUR 29,90
Bezugsquelle: Bushcraft-Essentials oder Amazon Affiliate

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.