Vorbereitet sein!

In Amerika nennt man individuelle Notfallvorsorge Prepping. Das leitet sich aus dem englischen Begriff „to be prepared“ ab. Dies bedeutet „Vorbereitet sein“. Auch hierzulande wird es immer wichtiger, sich auf Naturkatastrophen oder Notsituationen vorzubereiten. Dies hat viel Facetten. Einige davon werde ich Dir hier vorstellen.

Theorie und Begriffsbestimmungen
Bug-Out
Ausrüstung
Arc'teryx LEAF Khyber 5
Bergans Tuva Huntpack
Eberlestock Halftrack
Fjällräven Abisko
Pocket Shot
SOG Survival Hawk
Tasmanian Tiger Raid Pack MKII
Survival und Überleben
Survival-Kit Know-How
Survival-Kit Packliste
Mein Survival-Kit
Mini-Survival-Kit
Survivalmentor oder Online in die Wildnis
Workshop
Prepperbike