Byron Ferguson – Become the Arrow

Byron Ferguson ist einer der bekanntesten intuitiven Bogenschützen unserer Zeit. Mit seinen Trickschüssen begeistert er Generationen von Schützen. Dabei wirkt er authentisch und in keinster Weise überheblich.

Natürlich hat auch er ein Buch geschrieben, in dem er sein System mit dem Bogen erklärt. Er nennt es „Become the arrow – Werde der Pfeil“ und es ist schon gut zwanzig Jahre alt.

P4267840

Nach der Lektüre habe ich mir die Frage gestellt, ob mir das Buch irgend etwas gebracht hat. Denn insgesamt gesehen war ich wirklich enttäuscht. Schon beim Lesen des Buches ärgerte ich mich, dafür über zwanzig Euro ausgegeben zu haben.

Größter Kritikpunkt sind sicherlich die Jagdgeschichten, die hier wirklich breit getreten werden. Dies empfand ich schon bei dem Buch von Asbell als ärgerlich.

Warum Jäger immer solche Geschichten in Buchform herausgeben müssen, ist mir schleierhaft. Am Lagerfeuer abends im Camp bei einem kühlen Bierchen ist das in Ordnung. Aber ein Buch das Technik vermitteln will, sollte nicht über mehr als ein Drittel der Länge erzählen was Jäger A und Jäger B gesagt, getan oder gesehen haben.

Sein System des Bogenschiessens ist dann auch ziemlich dürftig. Die Art des Schiessen von Howard Hill wird erklärt. Dann rudimentär, was der Autor denkt, ein wenig Bogentuning, dann Jagdgeschichten und zum Abschluss ein kleines Frage-Antwort-Spiel.

Insgesamt habe ich zwei Hauptpunkte in seinem Become-The- Arrow-System entdeckt. Einerseits propagiert er einen festen Bogenarm und dann konzentriert er sich auf den Fokus beim Schiessen. Je mehr man sich konzentriert, auf ein immer kleiner werdendes Ziel zu fokussieren, um so eher wird man treffen.

Alles andere war eigentlich bekannt! und daher ist es schon dürftig aus etwas über 160 Seiten, so wenig herausziehen zu können Ein weiterer Kritikpunkt ist die Schriftsprache. Die ist ziemlich langweilig und eintönig. Zudem hat Ferguson einen leichten Hang zur Selbstbeweihräucherung. Gerade am Anfanf ist das stark ausgeprägt und vergrätzt da schon das Lesevergnügen.

Fazit
Insgesamt bringt das Buch für den Preis zu wenig. Was es deutlich zu viel bringt sind Jagdgeschichten, die die Bogentechnik aber nicht voranbringen.

Daten und Fakten
Autor: Byron Ferguson
Titel: Become the Arrow – Werde der Pfeil
Verlag: Vorderegger Bogensportverlag
ISBN: 978-3-9502682-0-1
Preis: 22,- Euro
Bezugsquelle: Onkel Toms Bogenshop

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.