Opinel No. 8 Outdoor

Artikel: Opinel No. 8 Outdoor
Hersteller: Opinel
Bezugsquelle: Herbertz Messerclub
Klingenlänge: 8 cm
Klingenstärke: 2,5 mm
Klingenstahl: rostfreier Sandvik Stahl 12C27
Preis: 21,90 Euro


Opinel Taschenmesser mit Birkenholzgriff sind ganz klar Klassiker in der Messerszene. Ob als leichtes Messer für immer dabei in der Hosentasche oder im Rucksack outdoors unterwegs, aus vielen Bereichen sind diese leichten und preiswerten Messer nicht mehr wegzudenken.

Eigentlich wäre dies schon Grund genug sich auf den eigenen Lorbeeren auszuruhen! Nicht so Opinel. Ihrem klassischen Taschenmesser mit 8 cm langer Klinge haben sie eine Frischzellenkur verabreicht und für den Einsatz als Outdoor-Messer optimiert.

Als erstes fällt der zweifarbige Kunststoffgriff ins Auge. Da der klassische Birkenholzgriff immer ein wenig anfällig gegenüber Wasser war, musste er der Kombination von Polyamid und Fiberglas weichen. So ist das Anfassgefühl leider nicht mehr so wertig wie früher. Dafür ist aber die Form nicht verändert worden und so liegt das Messer sehr gut in der Hand. Den Griff gibt es in insgesamt vier zweifarbigen Kombinationen (grau-orange, grau-blau, grau-grün und grau-hellgrau). Zudem ist eine laute Signalpfeife in ihn integriert und ein Lanyard findet man auch noch.

An der Virobloc-Verriegelung der Klinge hat Opinel nichts verändert und wer die Bedienung dieser Messer gewöhnt ist, wird auch hier keine Schwierigkeiten haben. Die Klinge weist dann doch die meisten Veränderungen auf. Neben einem Wellenschliff findet man noch einen Schäkelöffner nahe dem Klingenrücken. Dieser unterstützt auch das Öffnen der Klinge mit zwei Händen und ersetzt so die Nagelrille.

Fazit
Insgesamt macht das Opinel eine sehr gute Figur. Die Veränderungen an Klinge und Griff erhöhen das Einsatzgebiet enorm. Nur das Griffmaterial wirkt nicht sehr wertig. Aber zu dem recht günstigen Preis von knapp über 20 Euro bekommt man richtig gutes Outdoor-Messer.

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.