Outdoor Edge Brush Demon mit Einsatzhandschuhen

Outdoor Edge Brush Demon

Die Machete von Outdoor Edge erweist sich als ganz großes Kino. Hier gibt es wirklich nichts zu meckern. Die schlanke Klinge ist sehr gut zu führen. Zum Griff ist sie schmaler und der abgewinkelte obere Teil hat somit mehr Masse und gibt ihr so eine leichte Kopflastigkeit. Die ist so ausgewogen, dass man selbt bei heftigen Hieben die Kontrolle nicht verliert.

Outdoor Edge Brush Demon

Outdoor Edge Brush Demon

Auch der aufgeschraubte Griff aus TRP, einem gummiartiken Kunststoff, ist komplett auf Arbeit mit der Machete ausgelegt und bietet sehr guten Halt für die Hand. Der Griff hat oben und unten einen wirkungsvollen Handschutz. Hier rutscht die Hand nicht auf die Klinge und bei ausholenden Schlägen bleibt sie förmlich am Griff kleben. Zudem ist der Griff etwas überdimensioniert, so dass man auch mit Einsatzhandschuhen gut mit dem Brush Demon arbeiten kann.

Outdoor Edge Brush Demon - Griff und Scheide

Outdoor Edge Brush Demon – Griff und Scheide

Die Nylonscheide besitzt zwei Tragemöglichkeiten am Gürtel. Bei der  hohen Trageweise sitzt der Gürtel direkt am Übergang von Griff und Klinge. Selbst bei schnellen Bewegungen wackelt so nichts. Für den tiefen Sitzt benötigt man eigentlich einen Beinriemen, der leider fehlt, aber leicht mit Paracord in den Ösen der Scheide angebracht werden kann.

Outdoor Edge Brush Demon mit Einsatzhandschuhen

Outdoor Edge Brush Demon mit Einsatzhandschuhen

Fazit
Sehr gut kontrollierbare Kampfmachete von Messermacher Jerry Hossom.

Outdoor Edge Brush Demon - Trageoption

Outdoor Edge Brush Demon – Trageoption

Daten und Fakten
Klingenlänge: 343 mm
Klingenstärke: 4 mm
Klingenstahl: 65MN
Klingenschliff: Flachschliff
Länge Griff: 180 mm
Gesamtlänge: 507 mm
Stärke Griff: 23 mm
Material Griff: TRP
Härte Rockwell: k. A. HRC
Gewicht (m./o. Scheide): 625 g/493 g
Lieferumfang: Machete, Nylonscheide
Preis: EUR 69,95
Hersteller: Outdoor Edge
Testmuster von Boker Manufaktur

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.