Tatonka Squeezy

Der Squeezy von Tatonka ist ein richtig großer Rucksack. 18 Liter passen in das Hauptfach. Dementsprechend hoch ist auch das Packmaß. Die Transporttasche ist wesentlich voluminöser als bei den anderen Rucksäcken und auch das Gewicht knackt die 200-Gramm-Marke. Als Befestigung gibt es eine kleinen Kunststoffkarabiner, mit dem sich die Tasche an Ösen und D-Ringen anbringen lässt.

Als Rucksack bietet der Squeezy neben dem Hauptfach noch zwei weitere Reissverschlusstaschen. Die Transporttasche wird innen zum Wertsachen-Fach und es gibt eine Kleinteile-Fronttasche. Das Hauptfach und die Fronttasche bieten wetterfeste Reissverschlüsse, die sich zu zwei Dritteln öffnen lassen. Das ist gut für die Beladung, bietet aber Regen eine große Angriffsfläche.

Bei hoher Zuladung kommt das Tragesystem schnell an seine Grenzen. Die Schulterriemen sind zwar schön breit, aber durch die fehlende Polsterung sind sie sehr flexibel und rollen sich gerne ein. Das macht sich auf den Schultern gerne schmerzhaft bemerkbar. Auch entwickelt der Rucksack bei voller Zuladung sehr viel Eigendynamik.

Fazit
Lastenesel, der vom Tragesystem ausgehebelt wird. Weniger Volumen wäre hier mehr gewesen.

Daten und Fakten
Hersteller: Tatonka
Modell: Squeezy
Herstellungsland: Vietnam
Material: Nylon
Fassungsvermögen: 18 L
Packmaß: 13,6 x 15,4 x 7 cm
Außenmaße: 45 x 27 x 17 cm
Gewicht: 211 g
Besonderheiten: 2 RV-Taschen, Reflektierendes Logo
Bezugsquelle: Händlersuche unter Tatonka GmbH
Preis: 30,- Euro

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Klein packbar | Björn Eickhoff

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.