Swiss Advance Taschenmesser – Fürs kleine Gepäck

Sind mehrere Federstahlbleche, die miteinander verbunden sind, schon ein Taschenmesser oder doch mehr ein Gadget, ohne wirklichen Gebrauchswert? Ich habe mir das Swiss Advance Taschenmesser genauer angesehen. In ein vernünftiges (…) Weiterlesen

Bushbox UL

Vor einiger Zeit haben wir uns schon die normale Version der Bushbox von Bushcraft Essentials näher angesehen. Nun folgt ein Blick auf die Ultraleicht-Version: Bushbox UL. Ein Tag draußen kann (…) Weiterlesen

Hans von Gottberg – Fahrten-Ferne-Abenteuer

Eigentlich dachte ich immer, wirkliche Bushcraft-Bücher kommen aus Amerika oder Kanada. Dass ich damit richtig falsch lag, bewies der Tipp von einem Bogenkameraden: Hans von Gottberg – Fahrten-Ferne-Abenteuer. Ein kleines Büchlein (…) Weiterlesen

Bushcraft Essentials Bushbox – Der Volks-Hobo

In der Regel sind klein packbare Hobo-Kocher teuer. Oft erst in einer Preisklasse von 70,- Euro und darüber erhältlich, Dafür aber mit ausgeklügelten Faltmechanismen, die den Kocher licht ein der (…) Weiterlesen

Bear Grylls – Fit mit Bear Grylls

Wer mehr Sport treiben will, für den haben wir genau den richtigen Lesestoff. Survivalprofi Bear Grylls hat zu seinem nächsten Streich ausgeholt: Fit mit Bear Grylls. In seinem Survival-Ratgeber „Draußen (über-)leben“ (…) Weiterlesen

AZB-Päckchen

Die Idee des Allzeit-Bereit-Päckchens kommt von den klassischen Pfadfindern. Im Buch „Ferne-Fahrten-Abenteuer“ beschreibt der Autor mehrere Ausrüstungsgegenstände. Eines davon ist das AZB-Päckchen. Natürlich ist seine Zusammenstellung auf das Leben eines (…) Weiterlesen

10 Jahre Bloggen

Heute vor genau zehn Jahren habe ich meinen ersten Blog-Post veröffentlicht. Und ich habe immer noch Spaß. Ein ganzes Jahrzehnt hat mich die Arbeit als Blogger immer wieder angespornt, mein (…) Weiterlesen

Chia – Das Power-Food

Über Chia stolperte ich zum ersten Mal bei der Lektüre des Buches „Born to Run“ von Christopher McDougall. In diesem Buch ging es um das Laufen und die Suche des (…) Weiterlesen

Minimalismus-Tipp: Leitungswasser trinken

Ich glaube, den letzten Kasten Wasser habe ich mir vor gut einem Jahr gekauft. Und vermisst habe ich Trinkwasser mit Kohlensäure aus Pfandflaschen bisher nicht. Abgepacktes Trinkwasser aus dem Supermarkt (…) Weiterlesen

Zweites Survival- und Bushcraft-Wochenende

Nachdem im Juli das Survival-Wochenende beim JBC-Wuppertal ein voller Erfolg war, entschieden wir uns, nicht lange auf einen nächsten Termin zu warten. Schon Ende Oktober gab es bereits das zweite (…) Weiterlesen

Panikmache: Hamsterkäufe!

Vor ein paar Wochen hat das Bundesinnenministerium ihre „Konzeption Zivile Verteidigung (KZV) vorgestellt. Fast augenblicklich überschlugen sich die Pressemitteilungen, dass Deutschland seine Bevölkerung zur Vorbereitung auf den Ernstfall aufrufe. Man (…) Weiterlesen

Bear Grylls – Essen Extrem

Survival-Experte Bear Grylls hat endlich wieder einen Survival-Guide in Buchform herausgebracht. In „Essen extrem“ widmet er sich all den schönen Dingen, die man in der Wildnis zu sich nehmen kann. (…) Weiterlesen

Bushcraft-Wochenende

Durch Gespräche mit anderen Bogenschützen im Parcours des JBC Wuppertal bei den langen Arbeitsdiensten in den letzten Wochen vor den Turnieren gaben immer wieder zwei Themen den Ton an: Survival (…) Weiterlesen

Wasser – der minimalistische Durstlöscher

Der menschliche Körper besteht zu 60 bis 70 Prozent aus Wasser. Für sehr viele Prozesse im Körper wird Wasser benötigt. Beispielsweise die Regulation der Körpertemperatur oder das Ausschwemmen von Giftstoffen. (…) Weiterlesen

Kai Sackmann – Waldläufer-Nahrung

Schaut man sich Survival-Shows im Fernsehen an, kommt es in fast jeder Folge zum Ekelpunkt Essen. Da werden irgendwelche Würmer, Larven oder Insekten verspeist. Alles unter der Prämisse des Überlebens, (…) Weiterlesen