Helikon-Tex Dirt Bag

Eigentlich ist der Helikon-Tex Dirt Bag kein superduper Gear-Gegenstand. Nein! Er ist eigentlich nur ein Müllbeutel mit Rollverschluss. Was ich viel interessanter finde, ist die Idee, die dahinter steht. Die macht aus dem einfachen Packsack ein Super-Tool.

Helikon-Tex Dirt Bag
Helikon-Tex Dirt Bag

In der Corona-Zeit haben viele Menschen einen Ort wiederentdeckt, der die Seele, wie kein anderer Ort heilt, wenn sie zu lange in den eigenen vier Wänden eingesperrte ist! Der Wald wird aktuell von vielen Menschen wieder besucht. Auch das Wandern oder der einfache Aufenthalt im Wald boomen. Eltern gehen mit ihren Kindern in den Wald und lassen sie dort spielen, da der Spielplatz gesperrt ist. Und es treffen sich dort Menschen, die einfach gemeinsam Zeit verbringen wollen.

Klein packbar und immer dabei
Klein packbar und immer dabei

So positiv diese Wiederentdeckung ist, desto negativer sind oft die Auswirkungen. Wege werden verlassen, Pflanzen zerstört, Wild aufgeschreckt und leider auch sehr viel Müll einfach achtlos weggeworfen. Auf meinen Touren in der Natur und im Wald finde ich immer wieder sorglos weggeworfenen Müll. Vom Verursacher keine Spur. Was tut man dann in solch einer Situation? Man legt selbst Hand an und schafft den Müll zum nächsten Mülleimer. Hat man keinen Beutel dabei, nimmt man halt ein paar Dinge in die Hand und entsorgt sie vernünftig. Mit jedem Spaziergang und jeder Wanderung bleibt so weniger Müll im Wald zurück. 

Müll im Wald muss nicht sein
Müll im Wald muss nicht sein

Hier setzt nun der Dirt Bag von Helikon-Tex an. Mit ihm kann man bis zu 10 Liter Volumen Müll aus der Natur schaffen. Das robuste Rip-Stop-Nylon macht einiges mit und selbst Glasscherben jucken ihn wenig. Mit dem praktischen Rollverschluss ist er schnell verschlossen und kann auf die Menge des Inhalts komprimiert werden. So bildet der geschlossene Rollverschluss auch eine Handschlaufe oder kann außen am Rucksack befestigt werden. Den Helikon-Tex Dirt Bag gibt es in zwei Farbvarianten: schwarz und orange. Ich habe mich für die orange Variante entschieden, da der Müllsack so leichter zu finden ist. Außerdem kann er in einer Notsituation als Signalfahne genutzt werden.

Praktischer Rollverschluss
Praktischer Rollverschluss

Durch das dünne und leichte Gewebe findet er immer ein Plätzchen im Rucksack oder der Beintasche und kann so immer mit dabei sein. Zusammen mit einem Paar robusten Handschuhen steht der Säuberungsaktion im Wald nichts mehr entgegen.

Zehn Liter Volumen
Zehn Liter Volumen

Als Bushcrafter besuche ich die Natur nach dem Motto: „Verlasse den Ort so, wie Du ihn gerne finden würdest“. Dem folgt der Aufdruck auf dem Dirt Bag: „No Trash – No Trace“. Und so sollten alle Menschen handeln, die die Natur und gerade den Wald besuchen. Da dieser Idealfall leider wohl nie eintreten wird, packe ich auf meinen Touren halt selber mit an.

Am Rucksack befestigt. Auch gut als Signal im Notfall

Tom Brown Jr. schreibt in seinem neuen Buch „Tom Brown’s Guide to Healing the Earth“ vom Caretaker. Jemand, der sich kümmert – um die Natur, den Wald und Mutter Erde schlechthin. Diese Idee habe ich für mich übernommen und übernehme Verantwortung für die Natur und den Wald, den ich besuche.

Auch Glas ist transportierbar
Auch Glas ist transportierbar

Natürlich habe ich Orte, die mir wichtig sind und um die kümmere ich mich ganz besonders. Ich wohne wieder in dem Viertel, in dem ich als Kind aufgewachsen bin. Dort gibt es ein kleines Wäldchen, da habe ich als Kind schon mit Freunden Cowboy und Indianer gespielt. Dieser Ort ist voller schöner Erinnerungen. Diese hat mir der Wald gegeben und so gebe ich ihm etwas zurück, indem ich dafür sorge, dass dort weniger Müll rumliegt. 

Leave No Trace
Leave No Trace

Aber auch auf meinen sonstigen Touren achte ich darauf, die achtlosen Spuren der Menschen aus der Natur zu entfernen. Auch dabei hilft mir der Dirt Bag. Und so empfinde ich die Idee von Helikon-Tex für diesen Müllsack einfach nur genial und supergeil.

Fazit 
Kleines Tool - große Wirkung
Daten und Fakten 
Material: Nylon
Abmessungen: 50 x 25,5 x 7,5 cm
Volumen: 10 Liter
Gewicht: federleicht
Preis: EUR 9,90
Bezugsquelle: Tacticready

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.