Powerscourt Gardens

Nicht weit von unserem Hotel entfernt liegen die Powerscourt Gardens. Eigentlich nur aus der Einfahrt hinaus, am, echt sehenswerten, Friedhof von Enniskerry mit seiner Kirche vorbei und an der nächsten Kreuzung kommt man schon zur Auffahrt zu dem herrschaftlichen Anwesen.

Powerscourt Gardens - Blick auf den Triton-Lake

Powerscourt Gardens – Blick auf den Triton-Lake

Von dort muss man aber noch ein wenig laufen, bis man zum eigentlichen Hauptgebäude und den Gärten kommt. Das Hauptgebäude ist in den Siebzigern komplett ausgebrannt. Erst einige Zeit danach entstanden die Gärten und im Herrenhaus selber sind einige noble Geschäft untergebracht.

Unser Touren-Guide entrichtet den Eintrittspreis und nach einer kurzen Erläuterung können wir den Rest des Tages auf eigene Faust die Umgebung von Enniskerry erkunden. Im Garten wende ich mich erstmal in Richtung des kleinen Turms der mit seinen Kanonen über die Gärten wacht.

Powerscourt Gardens - Der Pfefferstreuer

Powerscourt Gardens – Der Pfefferstreuer

Jedoch komme ich gar nicht dort an. Ein alter Brunnen und ein verschlossenes Tor wecken meine Neugier. Hinter dem Tor liegt ein alter Friedhof mit der Ruine einer alten Kirchen. Doch leider gibt es kein Durchkommen: Zaun, Tor und Mauer halten dicht.

Powerscourt Gardens - Der versteckte Friedhof

Powerscourt Gardens – Der versteckte Friedhof

Später erfahre ich dann, dass der Friedhof privat ist und nicht betreten werden darf. Auf meinem Rückweg Richtung Enniskerry komme ich nochmal von der anderen Seite an den Friedhof heran. Nur den Zaun kann ich nicht überwinden. Schade! Aber ein paar Fotos konnte ich dennoch knipsen.

Powerscourt Gardens - Der versteckte Friedhof

Powerscourt Gardens – Der versteckte Friedhof

Endlich kommen ich beim Turm an. Von oben hat man noch einen schönen Blick über das Gelände und das Herrenhaus. Weiter geht es durch den japanischen Garten zur Grotte mit ihren kleinen Wasserfällen. Am Triton-Lake mit seinem Springbrunnnen erreiche ich endlich den nächsten Friedhof.

Powerscourt Gardens - Die Grotte

Powerscourt Gardens – Die Grotte

Der kleine Friedhof der Kuscheltiere beherbergt manch gliebtes Haustier. Wobei ich Grabsteine für Hund und Katze durchaus nachvollziehen kann, aber dass man Pferde beerdigt, fand ich dann doch ein wenig übertrieben.

Powerscourt Gardens - Friedhof der Kuscheltiere

Powerscourt Gardens – Friedhof der Kuscheltiere

Vorbei geht es am Springbrunnen des Dolphin-Ponds durch den Walled Garden zurück zum eigentlichen Haupthaus. Dort besuche ich noch ein paar Geschäfte und mache mich dann auf zurück nach Enniskerry. Da es erst Mittag war, stand nun der Powerscourt Waterfall auf dem Programm.

Powerscourt Gardens - Dolphin-Pond

Powerscourt Gardens – Dolphin-Pond

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.