Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 13

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung

In meinem dritten Artikel rund um den Roycroft-Frame geht es um die Gepäckbefestigung auf dem eigentlichen Rahmen. Als Grundlage dient eine Wolldecke. In diese wird im Vorfeld das eigentliche Gepäck untergebracht und eingeschlagen.

Diese Decke dient dann als eigentlicher Packsack, der auf den Frame geknotet wird.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 01

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 01

Aus den anfänglichen drei Meter Paracord schneidet man drei Stücke und und mit einem Sackstich knotet man diese zu einfachen Schlaufen.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 02

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 02

 

Jeweils eine Schlaufe wird an einem der drei Seiten mit einem Ankerstich befestigt.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 03

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 03

Der Frame mit allen drei Schlaufen.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 04

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 04

Das Gepäck wird nun auf dem Frame platziert.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 05

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 05

Eine weitere etwa fünf bis sechs Meter lange Paracord-Schnur wird doppelt gelegt. Je nach Gepäckvolumen kann die Länge variieren. Die Schlaufe wird um einen der oberen Stäbe gelegt.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 06

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 06

Die doppelleiniege Paracord wird durch die untere Schlaufe geführt und wieder nach oben gebracht. Im weiteren Verlauf wird die Paracord doppellleinig genutzt. Auf einen permanenten Zug sollte man achten.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 07

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 07

Die Paracord wird um den zweiten oberen Stab geführt und diagonal zur seitlichen Schlaufe gezogen.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 08

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 08

Auch dort wird sie durch die Schlaufe gezogen und in Richtung der gegenüberliegenden Schlaufe gezogen.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 09

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 09

Bevor die Paracord aber durch die letzte Schlaufe geführt wird, bildet man mit ihr einen Kreis oder ein Ohr.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 10

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 10

Nachdem die Schnur durch die letzte Schlaufe gezogen wurde, führt man sie zurück und von hinten durch das Ohr.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 11

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 11

Wenn man nun am Ende der Paracord zieht, schließt sich das Ohr. Dieser Knoten läuft in Zugrichtung und sichert die Paracord zuverlässig.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 12

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 12

Die überstehende Schnur kann mit einem einfachen Kreuzschlag oder einem Schleifknoten am Frame befestigt werden.

Roycroft-Frame - Gepäckbefestigung 13

Roycroft-Frame – Gepäckbefestigung 13

Fertige Gepäckbefestigung am Roycroft-Frame.

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.