Smartphonefotografie

Eigentlich habe ich ja schon lange mit dem Smartphone geknipst. Viele meiner Instagram-Bilder sind so entstanden. Zumeist mit einem recht aggressiven Filter, damit man so über die schlechte Qualität der (…) Weiterlesen

Neues kostenloses E-Book „Schnellstart Minimalismus“

Neue Blog-Abonnenten erhalten ab sofort mein neues E-Book „Schnellstart Minimalismus“ als Dankeschön. Trag Dich einfach rechts mit Deiner E-Mail-Adresse ein und ich schicke Dir das E-Book an Deine Email-Adresse. Natürlich (…) Weiterlesen

Minimalismus-Tipp: Leitungswasser trinken

Ich glaube, den letzten Kasten Wasser habe ich mir vor gut einem Jahr gekauft. Und vermisst habe ich Trinkwasser mit Kohlensäure aus Pfandflaschen bisher nicht. Abgepacktes Trinkwasser aus dem Supermarkt (…) Weiterlesen

Mein Minimalismus – so far

Seit gut drei Jahren beschäftige ich mich aktiv mit dem Minimalismus. Aktiv heißt dabei: ich lese nicht nur, sondern ich setze das Gelesene auch um. Dabei gibt es dann Werkzeuge, (…) Weiterlesen

A happy new year and a little bit of stats

2016 ist vorüber und 2017 fängt gerade erst an. Ich hoffe Du bist gut ins neue Jahr gekommen. Mögen Deine Wünsche und Träume in diesem Jahr in Erfüllung gehen. Ich (…) Weiterlesen

Entschleunige

Der Fokus im Minimalismus liegt auf dem Wesentlichem im Leben. Dem Genießen des Lebens an sich. Doch viel zu oft nimmt uns der Alltagstrott gefangen und die Zeit vergeht wie (…) Weiterlesen

Das Auto loswerden

Das Auto ist des Deutschen liebstes Kind – so sagt man. Aber auch in anderen Ländern wird ein riesiger Hype um das Fortbewegungsmittel gemacht. Kann man oder will man auf (…) Weiterlesen

Micro-Adventures

Es muss ja nicht immer der große Urlaub sein, der uns für eine begrenzte Zeit aus unserem schnöden Alltag heraus bringt. Auch an einem freien Tag oder dem Wochenende kann (…) Weiterlesen

Der Mensch als Geisel seiner Kommunikation

Heute ging ich wieder durch die Stadt. Vor mir mein Paar mit Kinderwagen und ein kleines Mädchen lief vor. Das Mädchen hüpfte fröhlich durch die Fußgängerzone. Die beiden Erwachsenen trotteten (…) Weiterlesen

Die minimalistische Wohnung – Der Selbstversuch

Es ist schon erstaunlich, wieviel Platz auf einmal in einer Wohnung vorhanden ist, wenn man alles Unwichtige dort nicht mehr hortet und weniger Besitz. Irgendwann kommt unweigerlich die Frage auf, (…) Weiterlesen