Böker Arbolito El Héroe

Seit dem § 42a werden kleine fest­stehende Modelle eine zunehmend beliebtere Alternative zum Taschen­messer. Zum Beispiel das Böker Arbolito El Héroe nach dem Design des unga­rischen Messermachers Péter Farkas.

Böker Arbolito El Héroe
Böker Arbolito El Héroe

Das ungewöhnlichste Merkmal des El Héroe ist wohl die Trageweise. Es wird weder vertikal am Gürtel, noch hinten oder an der Seite des Körpers getragen. Es soll horizontal links vorne an den Gürtel, damit man es in jeder Situation gut und schnell ziehen kann. Diese als Crossdraw bezeichnete Trageweise erlaubt es dem Träger, das Messer mit der rechten oder mit der linken Hand zu ziehen. Das ist in der Selbstverteidigung dann von Vorteil, wenn beispielsweise eine Hand vom Gegner fixiert wird und man mit der anderen immer noch das Messer greifen kann.

Böker Arbolito El Héroe - Edler Hingucker
Böker Arbolito El Héroe – Edler Hingucker

Trotz dieser speziellen Trageweise ist das El Héroe aber kein „Tactical“ oder spezifisches Outdoormesser, sondern für den Alltag ausgelegt. Mit seinem edlen und schicken Design passt es eher zum lockeren Stadtleben, in dem ab und zu auch mal ein Messer genutzt werden muss. Vorne am Gürtel trägt es kaum auf und verschwindet unter einem lässig über der Hose getragenes Hemd. Und selbst, wenn es doch einmal hervorschaut, wirkt es aufgrund seiner kompakten Maße und der edlen Anmutung nicht als Bedrohung, sondern eher wie ein extravagantes Schmuckstück.

Böker Arbolito El Héroe - Handlage
Böker Arbolito El Héroe – Handlage

Das dunkelbraune Guyacan-Ebenholz der Griffschalen passt optisch sehr gut zur robusten Lederscheide. Es ist eine der härtesten Holzarten und zählt auch zu den teuersten. Die Griffschalen sind mit dekorativen Mosaikpins an den Stahl genietet. Egal auf welche Weise man das Messer greift, an allen wichtigen Punkten sind Fingerrillen gefräst. Auch das stufige Design des Griffs und die Griffschalen unterstützen beide Griffarten.

Böker Arbolito El Héroe - Edle Scheide
Böker Arbolito El Héroe – Edle Scheide

Sobald man den vorderen der beiden Druckknöpfe geöffnet hat, gleitet das Messer schnell aus der braunen Lederscheide. Um es noch sicherer ziehen zu können sollte man ein Lanyard am Griff befestigen. Die Bohrung ist im Integral vorhanden. Die Scheide ist sehr durchdacht, aber verbesserungsfähig. Die Druckknöpfe bieten sehr starken Widerstand. Wenn man das Messer zurückstecken möchte, bekommt man die Scheide nur schwer wieder geschlossen. Und leise kann man somit das Messer damit auch nicht ziehen: Immer ist ein deutliches Knacken zu hören.

Böker Arbolito El Héroe - Macht auch Outdoor eine gute Figur
Böker Arbolito El Héroe – Macht auch Outdoor eine gute Figur

Die Gürtelschlaufe ist zudem nur für schmale Gürtel geeignet. Bei einer Gürtelbreite von knapp drei Zentimetern ist Schluss. Des weiteren ist die Gürtelschlaufe so an der Scheide befestigt, dass man das Messer nur komplett horizontal tragen kann. Eine leicht diagonal sitzende Scheide wäre ergonomischer: das Messer könnte besser gezogen werden.

Böker Arbolito El Héroe - ...aber eher nur bei den leichten Schneidaufgaben
Böker Arbolito El Héroe – …aber eher nur bei den leichten Schneidaufgaben

Die relativ kurze Klinge aus verschleißfestem Böhler N695-Stahl ist nicht für rabiate Schneidaufgaben gedacht. Aber der Flachschliff leistet dennoch bei den kleineren Schnitzereien gute Arbeit. Toll ist auch die Daumenauflage auf dem Klingenrücken. Der Daumen liegt dort genau richtig, wenn es mit kräftigen Schnitten ans Werk geht.

Böker Arbolito El Héroe
Böker Arbolito El Héroe
Fazit
Wer ein schönes kleines Messer sucht, das zudem noch sehr hochwertig
verarbeitet wurde, sollte sich das El Héroe genauer ansehen. Edle,
klassische und moderne Werkstoffe kommen hier zu einer Symbiose
zusammen, die wirklich schick in den Alltag passt.
Daten und Fakten
Herstellungsland: Argentinien
Klingenlänge: 75,0 mm
Klingenstärke: 4,0 mm
Klingenschliff: flach
Klingenstahl: N695
Rostbeständig: ja
Härte Rockwell C: 57-58 HRC
Länge Griff: 100,0 mm
Stärke Griff: 17,0 mm
Material Griff: Guayacan-Ebenholz
Material Scheide: Leder
Gewicht (m./o. Scheide): 191 g/131 g
Preis: EUR 103,95
Bezugsquelle: Böker Manufaktur

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.