CRKT Ken Onion Redemption

Das CRKT Ken Onion Redemption ist das beeindruckenste Messer im Test. Die schiere Länge der Klinge von über 24 cm mit einer Stärke von mehr als 6 mm und dem (…) Weiterlesen

Für Abenteurer – Outdoormesser im Test

Für Abenteurer haben wir zehn Outdoormesser getestet. Ob sie den harten Alltag draußen in der Natur meistern können, erfährst Du in diesem Test. Egal welchen Survivalprofi man fragt, ein gutes (…) Weiterlesen

Lars Konarek – Outdoor Survival Guide Pro

Sucht man für sein Smartphone eine Survival App, findet man in der Regel nicht viel in den App Stores. Vor allem bekommt man diese dann nicht kostenlos. Oft auch noch (…) Weiterlesen

Mora Ergonom 731 – Preiswerte Outdoormesser

In der Reihe um die preiswerten Outdoormesser durfte natürlich auch ein Klassiker schlechthin nicht fehlen: Das Mora Ergonom 731. Mora ist seit Jahren bekannt dafür, gute Scandi-Knives mit rostendem oder (…) Weiterlesen

Böker Magnum Mate

Das dritte Messer aus meinem kleinen Vergleich der preiswerten Outdoormesser ist das Böker Magnum Mate. Dieses Messer wird leider nicht mehr gefertigt und kann auch über die Böker Manufaktur nicht (…) Weiterlesen

Herbertz Gürtelmesser 114210 – Preiswerte Outdoormesser

Das nächste Messer aus unserem Test aus dem Jahre 2011, der im Messer Magazin erschien, kommt von der Firma Herbertz in Solingen und kostet 22,90 Euro. Das 21 cm lange (…) Weiterlesen

Dajo Survivor – Preiswerte Outdoormesser

Das Dajo Survivor ist ein sehr ungewöhnliches Messer! Es bietet sehr viele Detaillösungen, die in einer Notsituation benötigt werden könnten und daher aber auch im normalen Outdoor-Ensatz von Vorteil sind. (…) Weiterlesen

Ohne Rücksicht auf Verluste – Preiswerte Outdoormesser

In meiner zweiten Arbeit für das Messer Magazin habe ich mich schon an meinem ersten kleinen Vergleich heran gewagt. Ohne Rücksicht auf Verluste sind praktische Gebrauchsmesser für die Outdoor-Tour. Müssen (…) Weiterlesen

Rund um den Rothaarsteig

Der Rothaarsteig beschäftigt mich schon eine ganze Weile. Durch Gespräche mit einer Freundin, die unbedingt diesen „Weg der Sinne“ einmal gehen wollte, wurde auch ich von dem 185 Kilometer langen (…) Weiterlesen

Überlebenskünstler Fazit

Die Einzelreviews unserer drei Überlebenskünstler sind schon eine ganze Weile online und nun wird es Zeit ein Gesamtfazit zu ziehen. Dies fällt besonders schwer, da wir keinen Ausreißer dabei hatten (…) Weiterlesen

Hape Kerkeling – Ich bin dann mal weg

Also eigentlich geht es mir bei Hape Kerkeling immer so: er erscheint im Fernsehen und ich wechsle den Kanal! Ich weiss auch nicht so genau woran das liegt, aber schaue (…) Weiterlesen

Gerber Bear Grylls Compact Fixed Blade

Der kleineste und teuerste Überlebenskünstler in unserem Vergleich ist das Gerber Bear Grylls Compact Fixed Blade. Bear Grylls ist ein Survival-Spezialist, der mit seiner Fernsehserie „Ausgesetzt in der Wildnis“ große (…) Weiterlesen

Cold Steel Bushman

Das Coldsteel Bushman ist ein richtiger Überlebenskünstler! Angelehnt an den Messern der afrikanischen Buschmännern und Nomaden ist es ein riesengroßes Messer. Die Klingenlänge von über 17 cm macht es zu (…) Weiterlesen

BlackFox Trackmaster – Harter Wandergeselle

Ein robustes, feststehendes Messer gehört immer ins Gepäck eines Outdoorers, Bushcrafters oder Survivalisten. Es ist das Werkzeug mit dem meisten Nutzen, wenn man draußen unterwegs ist. Das BlackFox Trackmaster ist (…) Weiterlesen

Outdoor-Folder Testergebnis

Wie haben wir getestet Alle Messer mussten durch unseren Testparcours, der die gängigen Schneidarbeiten mit Holz unterwegs beinhaltete. Schneiden, schnitzen und entrinden waren an der Tagesordnung. Aufgrund der Klingenlängen gehört (…) Weiterlesen

PUMA IP El Dedo

Das El Dedo von Puma gleicht vom Aufbau her einem klassischen Jagdmesser. Der massive Olivenholzgriff besitz vier Fingermulden und gibt so der Hand die nötige Sicherheit bei härteren Arbeiten, nicht (…) Weiterlesen

Gerber Myth Pocket Folder

Das kleine Gerber Einhandmesser ist wirklich extrem griffig. Nasse Hände sitzen so bombenfest am Griff und können nicht auf die Klinge abrutschen. Dabei ist des Myth aber eher was für (…) Weiterlesen

CRKT Free Range Hunter

Der erste Blick auf das Free Range Hunter lässt die Herzen von Messerfreunden nicht gerade höher schlagen. Gerade der Kunststoffgriff wirkt sehr billig. Doch bei näherem Hinsehen und nach dem (…) Weiterlesen

Eka Swede 10

Das Eka Swede 10 ist eine ganze Ecke leichter und schmaler als des Martinii Lynx und steht seinem Kollegen aus dem hohen Norden in Sachen Robustheit in nichts nach. Zudem (…) Weiterlesen

Martinii LYNX

Das Martinii Lynx ist mit seinen fast 170 Gramm schon ein echter Brocken. Dafür lässt sich der Folder aber nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Alles an dem Messer (…) Weiterlesen

Spyderco Spy-DK

Messer nur mit Feder als Arretierung haben den großen Vorteil, überall getragen werden zu können, ohne dass man Probleme mit den Ordnungsbehörden bekommt. Leider hält die Feder die Klinge nur (…) Weiterlesen

Opinel Gr. 8

Ein Opinel-Taschenmesser gilt fast als Urtyp des Wandermessers. Kaum eine Brotzeit unterwegs, wo nicht wenigstens eines dieser Messer ausgepackt wird. Mittlerweile geht man auch in Frankreich mit der Zeit und (…) Weiterlesen

Otter Klappbügel-Messer

Das Klappbügel-Messer von Otter ist das Einzige im Test mit einem rostenden Carbonstahl. Doch auch Versionen mit rostfreiem Stahl sind lieferbar. Das Design mit den Sapeliholz-Griffschalen mit den Messingbeschlägen und (…) Weiterlesen

Outdoor-Folder

Das ultimative Tool für den Einsatz unterwegs ist ein Messer. In jedem Rucksack oder am Gürtel sollte eines zu finden sein, sind doch die Anwendungsbereiche schier grenzenlos. Eine gute Klinge (…) Weiterlesen

Minox BL 8×44 BR

Das Minox BL 8×44 BR ist ein kleines und handliches Fernglas, das uns von seiner Leistung und den Detaillösungen wirklich überzeugt hat. Das leicht strukturierte Material ist schön griffig und (…) Weiterlesen