Tops Lite Trekker

Das Lite Trekker von Tops bringt ein wenig frischen Wind in unseren Test: das Bushcraft-Orange wird durch ein Zombie-Grün ersetzt. Aber das ist nicht das Einzige was Tops anders macht. Augenfälligstes Merkmal ist die leicht bauchig geformte Klinge.

Tops Lite Trekker

Tops Lite Trekker

Hier haben wahrscheinlich die Skinner aus dem Jagdbereich Pate gestanden. Dies macht auch durchaus Sinn, muss man doch in einer Survivalsituation auch damit rechnen Fleisch zu verarbeiten. Da hat dann auch die geringe Klingenstärke von 3,2 Millimeter ihre Vorteile.

Tops Lite Trekker - Handlage

Tops Lite Trekker – Handlage

Aber auch die Arbeit mit Holz macht der rostende 1095-Stahl ohne zu murren mit. Er zeigt sich schnitzfreudig und ist auch als Holzspalter durchaus zu empfehlen. Die aufgeschraubten Micarta-Griffschalen bieten mit ihren Ausfräsungen guten Halt für die Hand. Das ausgeprägte Parierelement verhindert optimal ein Abrutschen auf die Klinge.

Tops Lite Trekker - Lieferumfang

Tops Lite Trekker – Lieferumfang

Das Lite Trekker kommt mit eine Kydex-Scheide mit Gürtelclip. Dieser kann gedreht werden und bietet so eine Vielzahl an Befestigungsmöglichkeiten. Auf die Scheide ist eine Halterung aufgeschraubt, die den Magnesium-Feuerstarter beherbergt. Mit ihm lassen sich Magnesiumspäne auf den Zunder hobeln und mit dem Feuerstahl entzünden. Magnesium brennt mit starker Hitze und kann helfen auch feuchten Zunder zu entzünden.

Tops Lite Trekker - Feine Schneidarbeiten

Tops Lite Trekker – Feine Schneidarbeiten

Die Beschichtung, die den Stahl vor Korrosion schützt, ist natürlich nicht optimal für die Arbeit mit dem Feuerstahl. Hier muss man dann doch auf die Klinge ausweichen. Über eine Kugelkette ist am Feuerstahl eine Notpfeife befestigt. Diese schwingt aber frei, wenn der Feuerstahl in der Halterung sitzt. Das kann nervig sein. Gut das im unteren Bereich der Scheide eine Bohrung vorhanden ist – hier ist der bessere Platz für die Pfeife.

Tops Lite Trekker - Die harte Gangart geht aber auch

Tops Lite Trekker – Die harte Gangart geht aber auch

Fazit
Ein richtig durchdachtes Bushcraft-Messer, das nicht klein zu kriegen ist und eine gute Lösung für die Nahrungsverarbeitung bietet.

Tops Lite Trekker - Zombiegrün

Tops Lite Trekker – Zombiegrün

Daten und Fakten
Herstellungsland: USA
Klingenlänge: 100 mm
Klingenstärke: 3,2 mm
Klingenstahl: 1095
Klingenschliff: Flachschliff
Länge Griff: 120 mm
Gesamtlänge: 220 mm
Stärke Griff: 16 mm
Material Griff: Micarta
Härte Rockwell: 59 HRC
Gewicht (m./o. Scheide): 254 g/ 151 g
Lieferumfang: Kydexscheide, Feuerstahl, Pfeife
Preis: EUR 186,95
Hersteller: TOPS Knives
Testmuster von Böker Manufaktur

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.