Böker Tech Tool City 1 – Unscheinbarer EDC-Folder

Das Böker Tech Tool City ist recht klein, flach und eher unscheinbar. Genau das Richtige, um verdeckt getragen zu werden, ohne groß aufzufallen. So passt es ganz wunderbar zum Gray-Man-Concept.

Ein EDC Taschenmesser sollte möglichst tough und für viele unterscheidliche Szenarien geeignet sein. Das hat oft zur Folge, dass solch ein Messer ein recht martialisches Äußeres hat und zumeist aus der taktischen Ecke kommt.

Böker Tech Tool City 1

Böker Tech Tool City 1

So etwas ist natürlich im Büro oder bei der Familienfeier nicht gerne gesehen. Will man nicht zu sehr auffallen, sollte man gerade hier auf ein anderes Messer zurückgreifen.

Klar man könnte das typische rote Schweizer Taschenmesser nehmen, aber irgendwie will das nicht zu Anzug und Krawatte passen. Hier muss eine andere Lösung her.

Böker Tech Tool City - Umsetzbarer Gürtelclip

Böker Tech Tool City – Umsetzbarer Gürtelclip

Für solche Gelegenheiten sind die Böker Tech-Tools einen Blick wert. Sie gibt es in zwei Griffschalen-Farben: schwarz und oliv. Auch gibt es sie in unterschiedliche Werkzeug-Kombinationen. Das kann sie dann wieder sehr vulominös machen.

Für unser Szenario wählten wir die Einstiegsvariante mit nur einer Klinge und in schwarz. So hat man immer einen leichtgewichtigen Helfer in der Tasche und der sieht auch richtig schick aus.

Böker Tech Tool City - Klassisches Design

Böker Tech Tool City – Klassisches Design

Die Klinge besteht aus schwedischem Sandvik-Stahl 12C27. Sie ist relativ kurz und bietet einen Nagelhau als Öffnungshilfe. So ist sie nur mit zwei Händen zu öffnen und unterliegt nicht der Führbeschränkung des §42a.

Im geöffnetem Zustand wird sie nur von der Rückenfeder in Position gehalten. Arretiert wird sie nicht. Muss man bei Nutzung der Klinge Druck mit dem Daumen auf den Klingerücken geben, klappt die Klinge leicht ein. Der Stand der Klinge ist etwas zu leichtgängig und hätte gerne etwas strammer ausfallen können.

Böker Tech Tool City - Glasbrecher

Böker Tech Tool City – Glasbrecher

Am anderen Ende des Messers befindet sich ein gehärteter Glasbrecher. Dies ist für den Notfall immer gut. Und einen umsetzbaren Gürtelclip gibt noch dazu. So muss das Messer nicht ganz unten in der Tasche verschwinden und ist immer griffbereit.

Die Griffschalen aus schwarzem G-10 weisen eine leicht raue Oberfläche auf und geben so einen angenehmen Grip. Bei Arbeiten mit dem Messer rutscht man so kaum auf die Klinge.

Böker Tech Tool City - Geschlossener Zustand

Böker Tech Tool City – Geschlossener Zustand

Fazit
Insgesamt bietet das Tech Tool eine sehr ordentliche Leistung. Das unscheinbare, schon fast klassische Design macht es zu einem edlen Begleiter.

Daten und Fakten
Klingenlänge: 71 mm
Klingenstahl: Sandvik 12C27
Klingendicke: 2,3 mm
Grifmaterial: G-10
Gewicht: 57 g
Preis: EUR 32,95
Bezugsquelle: Böker Manufaktur oder Amazon Affiliate

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Gray Man | Björn Eickhoff - Messer, Tacticool, Prepping und Survival

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.