Eka Swede 10

Das Eka Swede 10 ist eine ganze Ecke leichter und schmaler als des Martinii Lynx und steht seinem Kollegen aus dem hohen Norden in Sachen Robustheit in nichts nach. Zudem gibt es hier noch ein Nylon-Etui mit einem Gürtelclip aus Kunststoff. So hat man das Eka immer einsatzbereit am Gürtel greifbar.

Eka Swede 10

Eka Swede 10

Mit der leicht laufenden Zweihandbedienung ist das Messer schnell einsatzbereit und arretiert ordentlich mit einem Back Lock. Dieser erwies sich als sehr stabil. Erst harte Schläge auf den Klingenrücken brachten ihn an die Belastungsgrenze.

Eka Swede 10 - Handlage

Eka Swede 10 – Handlage

Wie auch der andere Nordmann kommt das Eka mit einer enormen Klingestärke von fast drei Millimetern daher. Bei den gängigen Outdoorarbeiten lässt sich das Messer nicht aus der Ruhe bringen.

Eka Swede 10 - Back-Lock

Eka Swede 10 – Back-Lock

Die ergonomisch geformten Griffschalen aus Bubinga bieten der Hand sehr viel Platz und die leichte Zeigenfindermulde mit den Daumenrillen auf den Klingenrücken verhindern wirkungsvoll ein Abrutschen auf die Klinge.

Eka Swede 10 - eingeklappt

Eka Swede 10 – eingeklappt

Mit diesen Daumenrillen lassen am Feuerstahl ordentlich funken erzeugen, was mit dem Klingenrücken nicht so recht gelingen wollte.

Eka Swede 10 mit Gürteletui

Eka Swede 10 mit Gürteletui

Fazit
Auch das Eka passt wunderbar ins Wandergepäck. Das Nylon-Etui mit Clip erleichtert den Transport ungemein. Top.

Eka Swede 10 - widerstandsfähig

Eka Swede 10 – widerstandsfähig

Daten und Fakten
Herstellungsland: Schweden
Klingenlänge: 90 mm
Klingenstärke: 2,9 mm
Klingenmaterial: Sandvik Stahl 12C27
Klingenschliff: Hohlschliff
Länge Griff: 120 mm
Stärke Griff: 12,9 mm
Material Griff: Bubinga
Arretierung: Back Lock
Härte Rockwell: 57-59 HRC
Gewicht (m./o. Scheide): 180 g/ 126 g
Lieferumfang: Messer, Nylonscheide mit Gürtelclip
Varianten: Kraton-Griff
Preis: EUR 75,-
Hersteller: Eka
Bezugsquelle: Herbertz Messerclub

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.