Paracord-Messergriffe Workshop 2

Die Crossed-Back-Wicklung ist auch eine recht einfache Wicklung mit nur einem Strang. Das schöne hier ist, dass sie die Bohrungslöcher für die Griffschalen als Start- und Endpunkt nutzt und gleichzeitig die Wicklung begrenzt und vor dem Auflösen schützt.

Die Vorarbeiten am Messer und und die Gegenstände, die Du brauchst habe ich Dir im Workshop 1 schon vorgestellt. Schau einfach dort noch einmal nach!

Wicklung 2 Bild 01

Wicklung 2 Bild 01

Die Schnur wird durch das obere Bohrungsloch geführt.

Wicklung 2 Bild 02

Wicklung 2 Bild 02

Mit einem einfachen Knoten wird die Schnur gesichert. Der Knoten muss aber sehr fest angezogen werden.

Wicklung 2 Bild 03

Wicklung 2 Bild 03

Das überstehende Ende wird sehr nah am Knoten abgeschnitten.

Wicklung 2 Bild 04

Wicklung 2 Bild 04

Dann wird das Ende mit dem Feuerzeug verflüssigt und mit dem Knoten verklebt.

Wicklung 2 Bild 05

Wicklung 2 Bild 05

Nun startet die Wicklung. Diese wird überkreuz ausgeführt. Der erste Umlauf führt von unten nach oben und der zweite von oben nach unten, so dass sich beide Umläufe überlappen.

Wicklung 2 Bild 06

Wicklung 2 Bild 06

Dieser Arbeitsschritt wird immer wieder wiederholt. Es ist darauf zu achten das die Schnur fest gezogen wird und gleichzeitig jedes überkreuzte Strangpaar fest nach oben geschoben wird.

Wicklung 2 Bild 07

Wicklung 2 Bild 07

Die Wicklung wird so lange fortgesetzt bis das unter Bohrungsloch erreicht ist.

Wicklung 2 Bild 08

Wicklung 2 Bild 08

Nun wird die Schnur durch das das untere Bohrungsloch gefädelt. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Ende auf der Seite herausgeführt wird, wo schon der obere Knoten (Bild 2) anliegt.

Wicklung 2 Bild 09

Wicklung 2 Bild 09

Nun wird dort auch ein einfacher Knoten geknüpft.

Wicklung 2 Bild 10

Wicklung 2 Bild 10

Auch hier wird die Schnur sehr nah am Knoten abgeschnitten.

Wicklung 2 Bild 11

Wicklung 2 Bild 11

Das Ende wird verflüssigt und mit dem Knoten verklebt.

Wicklung 2 Bild 12

Wicklung 2 Bild 12

Die fertige Wicklung.

Björn Eickhoff

Hey, ich bin der Björn. Outdoor, Survival, Hunde und Gear sind genau meine Themen. Neben dem Hundetrainer bin ich Autor und Fotograf.