Wilde Hunde 3-2016

Es gibt ein neues Jagd-Magazin am Kiosk! „Wilde Hunde“ will anders sein, als die anderen auf dem Markt befindlichen Magazine zu dem Thema Jagd. Raus aus der traditionellen Richtung der (…) Weiterlesen

Nelly ist gegangen

Ich glaube jeder der jemals einen Hund gehabt hat, wird sagen, er oder sie war der beste Hund der Welt. Wenn ich ehrlich bin, passte das zu Nelly nicht wirklich (…) Weiterlesen

Ausflüge im Westerwald: Burgentour

Wenn ich ehrlich bin, treibt mich nichts so sehr hinterm Ofen hervor, wie Burgen, Ruinen, Höhlen und Bunker. Ich finde es einfach hochgradig interessant, durch alte Gemäuer zu streifen, zu (…) Weiterlesen

Ausflüge im Westerwald: Rund um Kuchhausen

Nachdem wir am ersten und zweiten Tag eher die Umgebung rund um Mehren erforscht haben, ging es am Dritten Tag nach Kuchhausen. Heike und Luna wollten uns dort den Basaltkrater (…) Weiterlesen

Die Südeifel und das Mullerthal mit Hund – Tag 4

Nach unserer gestrige „Aufklärungsmission“ nach Müllerthal war schnell ein Parkplatz für die nächsten zwei Wanderungen gewählt. Frohen Mutes starteten wir dann um 9.30 vom dortigen Parkplatz nur um etwa eine (…) Weiterlesen

Mit dem Hund im Westerwald Tag 4

Heute ging es erst um 10 Uhr los, da ich mit dem packen irgendwie nicht klar kam. Aber in Wirklichkeit hatte ich wohl keine Lust aufzubrechen. Schon bei unserer ersten (…) Weiterlesen

Mit dem Hund im Westerwald Tag 1

Fünf Tage hieß es für uns wandern im Westerwald. Bei dem Reiseanbieter Travel4dogs haben wir eine Wanderreise mit Gepäcktransport gebucht. Die Strecke von Wuppertal mit 111 Kilometer war in gut (…) Weiterlesen

Das erste Mal am Atlantik

Sonntags ist immer Markt in Saint-Gildas-de-Rhuys. Von Klamotten und Handwerkserzeugnissen bis hin zu Nahrungsmitteln aus der Region ist dort fast alles zu bekommen. Selbst Künstler und kleine Galerien boten ihre (…) Weiterlesen

Das erste Mal am Golfe du Morbihan

Nachdem wir die ganze Nacht von Deutschland nach Frankreich durchgefahren waren, bezogen wir erst einmal unser Ferienhaus. Die ersten Einkäufe mussten auch noch erledigt werden. Aber dann ging es mit (…) Weiterlesen

Mit dem Hund im Land der Dolmen und Menhire

Es sind jetzt etwa drei Jahre her, dass Nelly und ich die Bretagne bereisten. Damals befanden wie uns im Grenzgebiet zur Normandie und erforschten dort mehr Klöster und Burgen. Diesmal (…) Weiterlesen

Natur erleben mit dem Hund

Für mich ist das Wandern mit dem Hund etwas ganz Tolles! Beide sind wir in unserer ursprünglichen Fortbewegungsart und Geschwindigkeit unterwegs – auf zwei oder vier Beinen. Keine Gehetze, kein (…) Weiterlesen