Dave Canterbury – Bushcraft 101

So sehr ich Dave Canterbury im Survival-Duo mit Cody Lundin oder auf seinem YouTube-Kanal mag, sein erstes Buch zum Thema Bushcraft konnte mich nicht recht überzeugen. Bushcraft 101 habe ich (…) Weiterlesen

Bushcraft Essentials Bushbox – Der Volks-Hobo

In der Regel sind klein packbare Hobo-Kocher teuer. Oft erst in einer Preisklasse von 70,- Euro und darüber erhältlich, Dafür aber mit ausgeklügelten Faltmechanismen, die den Kocher licht ein der (…) Weiterlesen

Böker Apparo oder Schrade ESK – Das Fazit

Insgesamt betrachtet, tun sich beide Messer nicht wirklich viel! Beide sind ausgezeichnete Kameraden, wenn man mal in der Wildnis verloren gegangen ist. Konstruktionsbedingt hat das Schrade natürlich den Vorteil, dass (…) Weiterlesen

Schrade Extreme Survival Knife SCHF1SM

Ein weiteres Hohlgriff-Messer geht in der Konstruktion einen anderen Weg. Das Schrade Extreme Survival Knife wird nicht aus mehreren Teilen zusammen geschraubt, wie das Apparo, sondern besteht aus einem Stück (…) Weiterlesen

Alexander Stilwell – Durchhalten

Spezialeinheiten liegen voll im Trend. Es gibt kaum einen Verlag, der nicht auf den Zug rund um Navy-Seals, SAS oder Spezialeinheiten aufspringt. Im Pietsch Verlag ist nun das Buch „Durchhalten“ (…) Weiterlesen

Mors Kochanski – Bushcraft

Wenn es um Wildnishandwerk oder um Bushcraft geht, taucht neben den vielen bekannten Namen der Survival- und Bushcraft-Szene hin und wieder ein Name auf. Wenn man dann genauer hinschaut, merkt (…) Weiterlesen

AZB-Päckchen

Die Idee des Allzeit-Bereit-Päckchens kommt von den klassischen Pfadfindern. Im Buch „Ferne-Fahrten-Abenteuer“ beschreibt der Autor mehrere Ausrüstungsgegenstände. Eines davon ist das AZB-Päckchen. Natürlich ist seine Zusammenstellung auf das Leben eines (…) Weiterlesen

Bear Grylls – Draußen (über)leben

Nach der Autobiographie „Schlamm, Schweiß und Tränen“ erscheint Bear Grylls Survival-Handbuch. Auf rund 270 Seiten erfährt der Leser die Techniken, die der Survival-Profi als wichtiges Rüstzeug für ein Leben in der (…) Weiterlesen

Survival-Kit Know-How

Survival-Kits sind ein Notnagel. Die allerletzte Rückfallebene, wenn alle Stricke reißen. Hat man sonst nichts mehr, sollte man mit einem vernünftigen Survival-Kit den Körper (und den Geist) am Leben erhalten. (…) Weiterlesen

Steffen Meyer borealisFIRE

Immer ein Messer dabei zu haben, ist eine tolle Sache. Als Grundwerkzeug im Alltag sind seine Anwendungsmöglichkeiten fast grenzenlos. Pakete öffnen, Altpapier zerkleinern, Brot und Wurst während der Rast schneiden (…) Weiterlesen