Bear Grylls – Essen Extrem

Survival-Experte Bear Grylls hat endlich wieder einen Survival-Guide in Buchform herausgebracht. In „Essen extrem“ widmet er sich all den schönen Dingen, die man in der Wildnis zu sich nehmen kann. (…) Weiterlesen

CRKT Free Range Hunter

Der erste Blick auf das Free Range Hunter lässt die Herzen von Messerfreunden nicht gerade höher schlagen. Gerade der Kunststoffgriff wirkt sehr billig. Doch bei näherem Hinsehen und nach dem (…) Weiterlesen

Tim MacWelch – Einfach alles Überleben

Bücher mit sehr vielen unterschiedlichen Szenarien haben immer ein ganz großes Problem: Wenn man sie durchgelesen hat, hat man die Tipps vom Anfang meist wieder vergessen. Viel zu viele, auch (…) Weiterlesen

Eka Swede 10

Das Eka Swede 10 ist eine ganze Ecke leichter und schmaler als des Martinii Lynx und steht seinem Kollegen aus dem hohen Norden in Sachen Robustheit in nichts nach. Zudem (…) Weiterlesen

Martinii LYNX

Das Martinii Lynx ist mit seinen fast 170 Gramm schon ein echter Brocken. Dafür lässt sich der Folder aber nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Alles an dem Messer (…) Weiterlesen

Umarex Elite Force EF 703 Kit

Das Umarex Elite Force EF 703 Kit bietet alles, was das Gerber Bear Grylls Ultimate auch kann und noch ein wenig mehr! Auch hier gibt es eine Hammerfläche am Griffende, (…) Weiterlesen

Puma IP Montana

Auch das Puma IP Montana ist ein kleines Ganzstahlmesser, das komplett schwarz beschichtet ist. Und obwohl „handmade“ auf der Klinge steht, muss man doch an dieser Angabe zweifeln. Denn das (…) Weiterlesen

Ontario SK-5 Blackbird

Auf den ersten Blick kommt das Ontario SK-5 Blackbird richtig unspektakulär daher. Erst eine genauere Betrachtung eröffnet die guten Eigenschaften. Auch hier gibt es wieder ein Messer aus einem Stück (…) Weiterlesen

Müller MSP Outdoor

In einer hochwertigen Leder-Steckscheide kommt das Müller MSP Outdoor mit Olivenholzgriffschalen fast wie ein Scandi-Messer daher und ist doch aus Deutschland. Das Gürtelmesser liegt super in der Hand und die (…) Weiterlesen

Linder Trapper Messer

Das Linder-Messer ist den amerikanischen Trapper-Messer nachempfunden, die sich dort sehr großer Beliebtheit im Survivaleinsatz erfreuen. Sie sind eher als Haumesser konzipiert, die auch mal die Axt ersetzen können. So (…) Weiterlesen

Herbertz Survival-Messer

Keine Survival-Übersicht ohne Hohlgriff-Messer. Diesmal kommt der Kandidat von Herbertz und orientiert sich sehr an der Grundform mit Bowie-Klinge. Sie ist satte 18,5 cm lang und bietet auf auf dem (…) Weiterlesen

Gerber Bear Grylls Ultimate

Bear Grylls Name steht für Abenteuer. Der britische Abenteurer und Bergsteiger ist bekannt durch seine Survivalshows. Das Gerber Bear Grylls Ultimate ist das größte Messer aus seiner Kollektion bei Gerber, (…) Weiterlesen

Extrema Ratio Selvans

Das Extrema Ratio Selvans ist das bei weitem teuerste Messer in unserer Übersicht. Aber es kann sich wirklich sehen lassen, bringt es nicht nur ein sehr gutes Messer und eine (…) Weiterlesen

CRKT Ken Onion Redemption

Das CRKT Ken Onion Redemption ist das beeindruckenste Messer im Test. Die schiere Länge der Klinge von über 24 cm mit einer Stärke von mehr als 6 mm und dem (…) Weiterlesen

Blackfield Basic Guard

Das Blackfield Basic Guard aus meiner Serie über Abenteurer-Messer wird zwar als Kampfmesser beworben, ist aber solide genug gebaut, um auch in der Wildnis zu bestehen. Die Klinge aus 440-Stahl (…) Weiterlesen

Für Abenteurer – Outdoormesser im Test

Für Abenteurer haben wir zehn Outdoormesser getestet. Ob sie den harten Alltag draußen in der Natur meistern können, erfährst Du in diesem Test. Egal welchen Survivalprofi man fragt, ein gutes (…) Weiterlesen

Dave Canterbury – Advanced Bushcraft

Nach Bushcraft 101 kommt nun das zweite Buch des amerikanischen Bushcrafter Dave Canterbury in deutscher Sprache heraus. Auf knapp 320 Seiten bietet Advanced Bushcraft fortgeschritten Wildnistechniken an. Dabei hat mir (…) Weiterlesen

Bushbox UL

Vor einiger Zeit haben wir uns schon die normale Version der Bushbox von Bushcraft Essentials näher angesehen. Nun folgt ein Blick auf die Ultraleicht-Version: Bushbox UL. Ein Tag draußen kann (…) Weiterlesen

Eine scheißkalte Nacht

Eine Nacht im Freien zu verbringen, gehört wohl zu den Microadventures, die relativ einfach umsetzbar sind. Natürlich kann man, je nach eigener Erfahrung, auch dieses kleine Abenteuer immer weiter auf (…) Weiterlesen

Hans von Gottberg – Fahrten-Ferne-Abenteuer

Eigentlich dachte ich immer, wirkliche Bushcraft-Bücher kommen aus Amerika oder Kanada. Dass ich damit richtig falsch lag, bewies der Tipp von einem Bogenkameraden: Hans von Gottberg – Fahrten-Ferne-Abenteuer. Ein kleines Büchlein (…) Weiterlesen

Kernroutine Sitzplatz

Ein Sitzplatz in der Natur oder im Wald gehört zu den Kernroutinen, um sich selber wieder näher an die Natur zu bringen. Es hilft uns, die wir in der modernen (…) Weiterlesen

Böker Magnum Mate

Das dritte Messer aus meinem kleinen Vergleich der preiswerten Outdoormesser ist das Böker Magnum Mate. Dieses Messer wird leider nicht mehr gefertigt und kann auch über die Böker Manufaktur nicht (…) Weiterlesen

Reini Rossmann – 600 Survival Tipps zum Überleben in der Natur

600 Survival Tipps und Tricks aus dem Survival-Bereich zusammen zu tragen, ist schon eine große Aufgabe. Auch für einen Survival Profi wie Reini Rossmann. Dieser führt nicht nur eine Survivalschule, (…) Weiterlesen

Dave Canterbury – Bushcraft 101

So sehr ich Dave Canterbury im Survival-Duo mit Cody Lundin oder auf seinem YouTube-Kanal mag, sein erstes Buch zum Thema Bushcraft konnte mich nicht recht überzeugen. Bushcraft 101 habe ich (…) Weiterlesen

Bushcraft Essentials Bushbox – Der Volks-Hobo

In der Regel sind klein packbare Hobo-Kocher teuer. Oft erst in einer Preisklasse von 70,- Euro und darüber erhältlich, Dafür aber mit ausgeklügelten Faltmechanismen, die den Kocher licht ein der (…) Weiterlesen