Ontario Ranger EOD Karambit

Das Ontario Ranger EOD bietet ein recht ungewöhnliches Design. Die Krümmung der Klinge ist wesentlich flacher, als bei den anderen Karambits. Somit wirkt das Messer insgesamt nicht so aggressiv. Mit (…) Weiterlesen

Emerson Super Karambit

Das Emerson Super Karambit ist ein großer und massiver Folder, der trotzdem angenehm leicht ist. Dies wird durch die beiden Werkstoffe Titan und G-10 erreicht. Der Liner-Lock-Verschluss ist aus Titan. (…) Weiterlesen

CRKT Keramin

Das kleinste Messer im Vergleich kommt von CRKT. Bei dem CRKT Keramin handelt es sich um ein kleines Neckknife, das von Alan Folts entworfen wurde. Seine Minimal-Reihe wurde auf Handlichkeit (…) Weiterlesen

Böker CLB Karambit

Das Einhand-Karambit Böker CLB Karambit besitzt ein ungewöhnliches Design. Da der charakteristische Fingerring unterbrochen ist und einen Karabiner bildet . So kann das Messer zusätzlich noch an Gürtelschlaufen oder M.O.L.L.E.-Systeme angeclipt (…) Weiterlesen

Mini-Survival-Kit

Ein paar kleine Überlebenshelferlein in einem Mini-Survival-Kit sollten eigentlich immer dabei sein! Es kann ja immer mal sein, dass man sie gebrauchen kann. Es muss nicht die extreme Survivalsituation sein. (…) Weiterlesen

Blackfield Raptor

Es gibt Messer da bekommt man schon auf dem ersten Blick Angst. Bei dem Blackfield Raptor ist das der Fall. Das massive Fixed verfügt über eine Klinge aus 440A-Stahl mit (…) Weiterlesen

Das Notizbuch

Vor einiger Zeit bekam ich wieder einen Newsletter vom Kindle Direct Publishing von Amazon. In diesem gab es die deutsche Übersetzung eines Textes von Richard Ridley, der auf der Webseite (…) Weiterlesen

Lars Konarek – Outdoor Survival Guide Pro

Sucht man für sein Smartphone eine Survival App, findet man in der Regel nicht viel in den App Stores. Vor allem bekommt man diese dann nicht kostenlos. Oft auch noch (…) Weiterlesen

Hans von Gottberg – Fahrten-Ferne-Abenteuer

Eigentlich dachte ich immer, wirkliche Bushcraft-Bücher kommen aus Amerika oder Kanada. Dass ich damit richtig falsch lag, bewies der Tipp von einem Bogenkameraden: Hans von Gottberg – Fahrten-Ferne-Abenteuer. Ein kleines Büchlein (…) Weiterlesen

Das Karambit

Sam Fisher hat eines. Im Computerspiel „Splinter Cell – Blacklist“ nutzt der schleichende Geheimagent erstmals ein Karambit Kampfmesser, um seine Gegner lautlos ins Jenseits zu befördern. Dabei war das sichelförmige (…) Weiterlesen

Suunto Traverse

Es ist schon interessant, was Uhren heute so alles können. In einem vergleichsweise kleinen Gehäuse wird heutzutage schon eine ganze Menge Technik untergebracht. Bei Outdooruhren ist es ja schon fast obligatorisch, (…) Weiterlesen

Mora Ergonom 731 – Preiswerte Outdoormesser

In der Reihe um die preiswerten Outdoormesser durfte natürlich auch ein Klassiker schlechthin nicht fehlen: Das Mora Ergonom 731. Mora ist seit Jahren bekannt dafür, gute Scandi-Knives mit rostendem oder (…) Weiterlesen

Böker Magnum Mate

Das dritte Messer aus meinem kleinen Vergleich der preiswerten Outdoormesser ist das Böker Magnum Mate. Dieses Messer wird leider nicht mehr gefertigt und kann auch über die Böker Manufaktur nicht (…) Weiterlesen

Gray Man

Gray Man hört sich fast an wie ein Filmtitel. Wer kennt sie nicht die Männer in schwarz, die Aliens jagen. Doch sowas ist hier nicht gemeint. In Amerika ist die (…) Weiterlesen

Herbertz Gürtelmesser 114210 – Preiswerte Outdoormesser

Das nächste Messer aus unserem Test aus dem Jahre 2011, der im Messer Magazin erschien, kommt von der Firma Herbertz in Solingen und kostet 22,90 Euro. Das 21 cm lange (…) Weiterlesen

John „Lofty“ Wiseman – SAS Survival Guide

Das kleine Format des SAS-Survival Guide ist genau das Richtige, um ihn ihn immer dabei zu haben. Leider gibt es ihn nur in englischer Sprache. Ob er trotzdem funktioniert, erfährst (…) Weiterlesen

Dajo Survivor – Preiswerte Outdoormesser

Das Dajo Survivor ist ein sehr ungewöhnliches Messer! Es bietet sehr viele Detaillösungen, die in einer Notsituation benötigt werden könnten und daher aber auch im normalen Outdoor-Ensatz von Vorteil sind. (…) Weiterlesen

Fenix HL10

Eine Stirnlampe, wie die Fenix HL10, hat gegenüber einer Taschenlampe unterwegs einige kleine, aber entscheidende Vorteile. Man muss sie nicht ständig in der Hand halten und hat immer dort, wo (…) Weiterlesen

Böker Tech Tool City 1 – Unscheinbarer EDC-Folder

Das Böker Tech Tool City ist recht klein, flach und eher unscheinbar. Genau das Richtige, um verdeckt getragen zu werden, ohne groß aufzufallen. So passt es ganz wunderbar zum Gray-Man-Concept. Ein (…) Weiterlesen

Vortex Solo 8×25 – Unboxing

Fürs kleine Gepäck oder auf dem Bogenparcours sind Ferngläser oft schon zu groß. Eine Alternativen sind da Monokulare. Ich habe mir mal ein Vortex Solo 8×25 zugelegt. Im folgenden Video (…) Weiterlesen

5.11Tactical Tablet Carrier

Um ein Tablet geschützt zu transportieren gibt es viele Möglichkeiten. Es gibt spezielle Schutzcases oder auch extra Taschen dafür. Der 5.11Tactical Tablet Carrier ist solch eine Tasche und wurde eher für (…) Weiterlesen

CRKT Tighe Tac Two

Eigentlich mag ich sie ja nicht. Messer, die nicht 42a konform sind. Auch habe ich es nicht so mit Flipper. Aber das CRKT Tighe Tac Two macht mich irgendwie an! (…) Weiterlesen

Bushcraft Essentials Bushbox – Der Volks-Hobo

In der Regel sind klein packbare Hobo-Kocher teuer. Oft erst in einer Preisklasse von 70,- Euro und darüber erhältlich, Dafür aber mit ausgeklügelten Faltmechanismen, die den Kocher licht ein der (…) Weiterlesen

Mein Survival-Kit

Nachdem wir uns den Hintergrund und die Packliste eines Surival-Kits angesehen haben, stelle ich euch nun mein Survival-Kit vor. Das Kit entstand für einen Artikel des Survival Magazin. Peli-Box 1020 (…) Weiterlesen

Böker Apparo oder Schrade ESK – Das Fazit

Insgesamt betrachtet, tun sich beide Messer nicht wirklich viel! Beide sind ausgezeichnete Kameraden, wenn man mal in der Wildnis verloren gegangen ist. Konstruktionsbedingt hat das Schrade natürlich den Vorteil, dass (…) Weiterlesen